Kiesabbau Wiedemann investiert

2014 und 2015 hat Kiesabbau Wiedeman ca. 3 Mio investiert.

So wurden in diesem Zeitraum mehrere Seilbagger dem Fuhrpark hinzugefügt, um nun auch bedarfs- und auftragsspezifische Geräte in der Größenklasse bis zu 200to anbieten zu können. Diese können, weil u.a. mit Bio-Öl betrieben, nun auch in Wasserschutzgebieten, sowie im Bereich von Trinkwasserentnahmestellen zum Einsatz gebracht werden. Die Seilbagger sind ferner mit der neuesten Motorentechnologie ausgerüstet und abgaszertifiziert nach EPA / CARB / Stufe 4 / Tier 4F.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Kiesabbau Wiedemann investiert 3 Mio. Euro in neue Seilbagger von Liebherr